Übersetzer

Avatar

Besucher

Google PageRank Checker

GX-44s Tetsujin 28 VS Black Ox Go

Die Ende 2008 hat uns dieses kleine Juwel Bandai gegeben, das Produkt ist entweder glatt so einfach gx-44 als in der deluxe (gx-44s) in Verbindung mit seinen bösen Erzfeind Black Ox.

Sehr interessante technische Lösungen zu den Knöcheln (sie sind abnehmbar und sind Vorstufen zu denen der nächsten gx-45), Ellenbogen (wo die Möglichkeit der Bergbau Die Flexion um nahezu 180 Grad kosmetische Ergebnisse jedoch einige zweifel) und Knie ( in denen das Vorhandensein von Klappen an den hinteren oberen Schenkeln ermöglicht eine extreme Biegung und daher kann das Modell auch im Knie setzen). Weniger zufrieden stellende Lösung der teilweise abnehmbaren Hüftgelenk (glücklicherweise optimierte Lösung in der nächsten gx-45), wo seitliche Bewegungen sind noch begrenzt teilweise negiert die bemerkenswerte Potenzial der Neigung der Knöchel.

All dies ist mit einem erheblichen Gewicht wirklich sah das riesige Inhalt Zamak. Reichste aus Kunststoff (wenn auch mit einem sehr respektablen Gewicht) und weniger mobile die Black Ox.

Im Folgenden sind einige Fotos von meinem gx-44s

1 Kommentar zu gehen GX-44s Tetsujin 28 VS Black Ox

Lassen Sie eine Antwort

Sie können HTML-Tags Diese

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Immagine CAPTCHA
Ändern
*