Übersetzer

Avatar

Besucher

Google PageRank Checker

die GX-46 galoppiert in Richtung Titelmodelljahr?

In Übereinstimmung mit dem, was bereits von eclipsevv in einem früheren Artikel in dieser geschrieben worden synthetisch tragen die Eindrücke, die ich hatte nach dem Herausziehen der Box und drehte den gx-46.

Ich werde wegen der Komplexität des Spielzeugs hätten wir ein Gedicht zu schreiben kurz sein ........................
Ich sage das in aller Kürze ist ein Modell einfach hervorragend, nicht auf den Transport der Moment, dass ich die auf einigen Foren in der Branche, die ihn betrachten die besten in jeder Hinsicht soc immer bestätigen, dass selbst jetzt, nach ein paar Tagen nach seiner Ankunft Das meiner Meinung nach.

Riesige Feld, schön, schön im Design und die Auswahl der Farben.

Die beiden Roboter sind ästhetisch ansprechend und sie zusammen ein Blick, der kein Foto Gründen auch immer geben wird. Detaillierte und gründlich ausgestattet sind, in den kleinsten Details des soc noch weit draußen behandelt.

Geniales System der gemeinsamen Dygenguar auch die nur scheinbar kompliziert, aber in seinem intuitiven Verständnis und notwendig, um die Verlegung des Pferdes zu ermöglichen. Trans komplexe und geniale viel die gute gx-34 meiner Meinung nach gut mit dem erläuternden Broschüre erklärt (ich hatte kein Problem in irgendeiner Weise) in Verlegenheit zu bringen.

Beeindruckendes Arsenal von Schwertern und die landschaftlich sehr reizBasisTyp Ausstellung Hügel für Waffen. Incredibilmentre faszinierende Pferd tänzelt und posiert festen Träger, die ihn unterstützt in dieser Position.

Ein wenig "zu startet und stoppt notwendig, um die Proportionen des Pferdes (Beine und Kopf) zu erhalten, aber auf der anderen Seite macht sie nicht keine Wunder. Leggerino die Daizengar, mit einer zufriedenstell Gewicht (330 Gramm) der Aussenseiter. Externe Struktur fast vollständig aus Kunststoff und festen Metallinnenskelett für beide.

Ich fürchte, ein bisschen "für die Einsätze in grau starren Kunststoff an den Seiten der Rückseite des Dygenguar, ich fürchte, dass, wenn Sie sich nicht interessieren, zu brechen mit fummelt. Die Aussenseiter statt, durch die Tatsache, zu gehen, den Kofferraum des Pferdes bilden unterstützt, hat einen sehr starken Verfassung.

Posabilità gut für Aussenseiter, einer der herausragenden Dygenguar (macht im Grunde den Spagat dank der erstaunlichen Artikulation des Beckens und der Knöchel beugen viel). Beschichtung ausgehärtet ist, nicht ein Abstrich!

Nach meiner ganz persönlichen Mieten ein Modell, das eine Nominierung für den Titel der maßgebliche Spielzeug des Jahres verdient!

Einige Fotos

3 Kommentare zu der GX-46 galoppiert in Richtung Titelmodelljahr?

  • Dank Cava! Ich denke, dass die meisten Sammler, die dieses Modell als lieber Fremder brüskiert haben, sollten einmal darüber nachdenken: Die GX-46 ist ein Modell unverzichtbar, viel mehr als die 3 Mazinger in der gleichen Periode.

  • garbin78

    Es ist ein weiteres Meisterwerk Bandai, dass viele im Laufe der Zeit mehr als jetzt zu schätzen, vielleicht ...
    Im Moment habe ich nicht besitzen ... aber mit ausgezeichneten Fotos und einladend, die ich gelesen rece ... sicherlich werden wir einen Gedanken machen ...

  • Garrison Tokida

    Nun, ich würde sagen, dass es bereits im Galopp und hat bereits einen großen Spielraum, ihre potneziali Antagonisten oder Big-Gesetze getroffen werden, kann mehr Gewicht, aber in technischen berufen und grafische denken, dass kaum ein Sprint sull'amata "paar Kriegstreiber" zu machen

Lassen Sie eine Antwort

Sie können HTML-Tags Diese

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Immagine CAPTCHA
Ändern
*