Übersetzer

Avatar

Besucher

Google PageRank Checker

GX-39, ein supermatrioska!

Die GX-39 Baikanfu hat Grimasse zu viele Italiener aufgrund der Art der Transformation praktisch identisch mit dem bekannteren Gordian uns! Aus dieser geboren wurde stellt sich die Frage, warum es nicht nur dieses Produkt. Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: wie es oft der Fall, dass das, was wir haben, ist besser bekannt, ist es weniger so im Osten, und umgekehrt.

Und jetzt hat Bandai an die GX-39 auf dem kommerziell profitable Baikanfu hingewiesen.

Der Roboter besteht aus 3 Elementen (der Protagonist. Kenriu weißen und blauen Roboter und der Roboteraußen Baikanfu) erhielt eine in der anderen wie eine echte russische Puppe und frage mich, dass Bandai hat die Fähigkeit zur Artikulation mit dem Roboter zu geben hatte, ist auch ein Einmal ohne die Anwesenheit von internen Komponenten zusammengebaut insbesondere Auswirkungen auf die Gesamtgrad der Mobilität unserer Baikanfu.

Frage mich auch, den Metallgehalt bei allem Respekt für diejenigen, die den Mut haben, es "plasticone" nennen gehabt haben (850 Gramm nicht so wenige scheinen :) ). Insbesondere ist die Kenriu sehr reich an Zamak.

Schöne Ausstellung stehen für die Waffen-förmigen Hügel und Gelenk Zahlen des Protagonisten und seine Schwester (Röm und Leina Stol).

Es tut uns leid, dass, wenn die Mechanismen nicht einige Teile Baikanfu vorhanden "Löcher" (lesen Arme) ein wenig "zusammengebaut unansehnlich! (

Für mich war es das beste Modell des Jahres 2007, und ich weiterhin fest davon überzeugt sein, angesichts der technischen Arbeiten von Bandai getan, die für meinen Geschmack ist nur noch von der Meister GX-34 Gunbuster.

Einige meiner Fotos

Lassen Sie eine Antwort

Sie können HTML-Tags Diese

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Immagine CAPTCHA
Ändern
*